Sei achtsam mit Dir selbst und anderen!

Aktualisiert: 5. Aug.



Wie gehst Du um mit Dir in diesen Zeiten?


Nichts scheint sicher im Aussen!

Ängste kommen hoch! Aber auch Einsamkeit und Machtlosigkeit.


Wie informierst Du Dich über das was geschieht?


Zu viele Informationen können sich negativ auf die Gesundheit auswirken.


Informiere Dich nur dann, wenn Dir auch danach ist und aus vernünftigen Quellen.

Wenn Du merkst, es tut Dir nicht gut, dann lass es! Schalte auch auf Instagram Profile stumm oder entfolge, die ständig darüber reden!


Ein Nachrichten - Detox!


Ja!


📺 Auch in diesen Zeiten ist es ok, wenn Du nicht ständig Nachrichten guckst oder liest!


🧘‍♀️ Auch in diesen Zeiten ist es ok, wenn Du auf Dich selbst und Deine Gesundheit achtest!


✅ Auch in diesen Zeiten ist es ok, wenn du Dich darauf Fokussierst, was Du kontrollieren kannst!


Das bedeutet nicht, dass Du kein Mitgefühl hast! Auch nicht, dass Du egoistisch bist!


Bei aufkommenden Ängsten, atme einmal Tief durch! Geh raus in die Natur! Mach das, was Dir guttut! Rede mit anderen! Achte auf Dich und die Menschen in Deinem Umfeld!


Was tust Du in diesen stürmischen Zeiten für Dich?


Achtsame Grüße, Katharina