top of page

Granola natülich gesüßt und unglaublich lecker :-)

Aktualisiert: 3. März



Granola ist einfach Knuspermüsli.

Haferflocken und andere Zutaten nach Wahl werden gemischt und gebacken. Sie bilden dadurch kleine knusprige Klumpen, die dann Granola genannt werden.


Was die Zutaten angeht, kannst du dich so richtig austoben 😁


Du brauchst:


Reicht für 2 Bleche


300g Haferflocken

40 g Kokosöl

2 EL Mandelmus

5 EL Dattelmus

50 g Mandeln

50 g Cashewkerne

Optional: Haselnüsse, Pecannüsse

30 g Sonnenblumenkerne

30 g Kürbiskerne

30 g Leinsamen, geschrotet

20 g gepufften Quinoa und Amarant

30 g Rosinen

1 TL Zimt

Optional: 30 g Kakaonibs

Optional: 2 EL Kakaopulver

Optional: Apfelchips, Kokoschips am Ende untermischen.


Los geht's:


Nüsse können gehackt werden, müssen aber nicht.

Kokosöl schmelzen.

Alle Zutaten mischen und auf einem Blech verteilen.

Die Menge ist für 2 Bleche.

Bei 180 ca. 15 min backen, ggf. zwischendurch mischen.

Ist mehrere Wochen haltbar.


Richtig lecker 😋


PS: Buch ein unverbindliches Vorgespräch und ich zeige dir, wie du mit gesunder und zuckerfreier Ernährung in ein Leben ohne Verdauungsbeschwerden starten kannst.

Nutz dafür diesen Link 


Hier kannst du dir mein kostenloses Workbook: "4 Schritte zur nachhaltigen Ernährungsumstellung" herunterladen und direkt starten.


Du willst keine Infos mehr verpassen? Dann meld dich hier zu meinem Newsletter an.

Mein Impuls-Letter versorgt dich jede Woche mit Infos rund um das Thema gesunde Ernährung, Selbstfürsorge und ganzheitliche Gesundheit. Du bekommst wertvolle Tipps und persönliche Empfehlungen, die vom Herzen kommen. Ausserdem bekommst du exklusive Rabatte und Einblicke hinter die Kulissen. Du erfährst als erste/r von meinen Workshops, Freebies und Angeboten.


Drücker, Katharina



Comments


bottom of page